GS Mitte

Willkommen bei der Grundschule in der Stadtmitte, Neu-Ulm

Unterricht in der gebundenen Ganztagesklasse

Von der 1. bis zur 4. Jahrgangsstufe gibt es an unserer Schule je zwei Ganztageszüge. Die Schülerinnen und Schüler sind an vier Tagen bis 16.00 Uhr in der Schule. Am Freitag endet der Unterricht immer um 12.45 Uhr. "So lange in der Schule bleiben!", könnte es so manchem dabei durch den Kopf gehen. Doch unsere Schüler und Schülerinnen bleiben gerne länger in der Schule. Durch die Ganztagesklassen können sich Lern- und Freizeitaktivitäten sinnvoll abwechseln. Es gibt mehr Möglichkeiten der Förderung und Differenzierung. Die Hausaufgaben werden in der Studierzeit erledigt. Die Schüler werden dabei von Lehrern in Kleingruppen unterstützt. Außerdem ist jeder Klasse für 12 Stunden ein weiterer Teamlehrer zugeteilt, so dass sich zwei Lehrer um die Belange der Schüler kümmern können. Die Kinder essen zusammen zu Mittag und erholen sich in der anschließenden Mittagspause von ihrem Schulvormittag. Nachmittags gibt es neben lehrplanmäßigem Unterricht viele Angebote im musischen, künstlerischen und sportlichen Bereich. Durch Kursangebote unserer externen Partner erhalten unsere Schüler eine ganzheitliche Förderung. 

Mittagessen im Kinderrestaurant

 

 Spielezeit

 

 

 

Pause am Nachmittag

GS Mitte Startsteite Bilderleiste