GS Mitte

Willkommen bei der Grundschule Stadtmitte in Neu-Ulm

Notbetreuung für Kinder

 

1. Berufstätige Alleinerziehende

2. Gesundheitsversorgung

  • Krankenhäuser, Zahnarztpraxen, Apotheken, Gesundheitsämtern, Rettungsdienst 
  • Ärzte und Pfleger, Reinigungspersonal, Klinikküchenpersonal
  • Altenpflege, Behindertenhilfe, die kindeswohlsichernde Kinder- und Jugendhilfe, Frauenhäuser, Fachberatungsstellen/Notrufe, Interventionsstellen

3. Sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur 

  • ErzieherInnen
  • LehrerInnen (die für den Unterricht vor Ort eingeteilt sind)
  • Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe (insbesondere zur Aufrechterhaltung der Notbetreuung in Schulen und Betreuungs-einrichtungen)
  • Feuerwehr, Katastrophenschutz, Bundeswehr
  • Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung
  • Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf)
  • Drogeriemärkte
  • Fahrer im Personen- und Güterverkehr, Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation)
  • Banken, Sparkassen 
  • zentrale Stellen von Staat, Justiz, Verwaltung

 

Auch in den Pfingstferien gibt es eine Notbetreuung. Verwenden Sie hierzu bitte bei Bedarf das Formular Erklärung zur Berechtigung für die Notfallbetreuungin den Pfingstferien.

 

GS Mitte Startsteite Bilderleiste